VfL Nagold Badminton


Kontakt: Sebastian Retsch

Wildkirschenweg 4

72202 Nagold

Tel. 07452/817074

Fax 07452/817075

sebastian.retsch@t-online.de


Die Wettkampfsportart Badminton stammt aus England. Ihren Namen verdankt sie dem Landsitz des Duke of Beaufort in der Grafschaft Gloucestershire. Auf diesem Landsitz mit Namen "Badminton" wurde 1872 das von britischen Kolonialoffizieren aus Indien mitgebrachte und als "Poona" bezeichnete Spiel vorgestellt. Nachdem der englische Badminton-Verband bereits 1893 gegründet wurde, erfolgte dies in Deutschland erst 1953. Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) zählt heute ca. 200.000 Mitglieder. 1992 fand die Sportart erstmals Aufnahme in das olympische Programm. Am 1. April 1979 gesellte sich Badminton als 15. Abteilung zum VfL Nagold, nachdem die Abteilung Jahre zuvor in Rohrdorf gegründet worden ist und dort unter dem TSV Rohrdorf ihren Sport betrieb.